Was ich Dich träumen lasse

Stell Dir vor der wichtigste Mensch in Deinem Leben lässt Dich allein.

Elena und Rico stehen kurz vor dem Abitur. Sie schmieden Pläne, sie sind jung. Für beide ist es die erste grosse Liebe. Für Elena das erste Mal, dass sie sich wirklich zu Hause fühlt. Anerkannt von Rico und von Ricos Familie. Für Rico ist es das Eintauchen in eine ihm völlig fremde Welt.

Ein Leben ohne Rico

Dann passiert das, was nicht passieren darf. Rico wird in einem Unfall schwer verletzt, er liegt im Koma und Elena fühlt sich schuldig.

Wie soll Elena ihr Leben wieder in den Griff bekommen? Ihr Leben, das einzig und allein auf ein Leben mit Rico ausgerichtet war? Ein Leben ohne Rico ist undenkbar, sogar das Abitur zu machen ohne Rico kann Elena sich nicht vorstellen.

Komisch, dass der einzige, der Elena versteht, ein Krankenpfleger ist, der ihr keine Hoffnungen macht. Der sie ständig dumm von der Seite anmacht um dann später ihre grösste Stütze zu werden. Von der Schule bekommt Elena auch keine Hilfe, die Schulpsychologin will sie nicht verstehen und dann ist da noch dieser blöde Lehrer Dornsted der einfach nicht kapiert, dass Elena nicht einfach so weitermachen kann wie bisher.

Was ich dich träumen lasse ist ein Buch über die erste Liebe, über das Erwachsenwerden und darüber, dass das Leben weitergeht.

 

Målgrupp:

Ämnesord

Tipsat av: Annika Kimmel den 19 april 2016